Unterkünfte

Pure Pods – Glamping mal ganz anders

Pure Pods -
Wer im Glashaus sitzt, sollte…
...die Aussicht genießen!

Inmitten der neuseeländischen Landschaft haben clevere Einheimische einige kleine Hütten aus Glas aufgestellt. Die „Pure Pods“ sind rundum verglast und stehen an bezaubernden Orten inmitten der Neuseeländischen Natur. Auf privatem Land gelegen bieten die Glashütten Privatsphäre und Transparenz zugleich. Man kann sich vollkommen gehen lassen, auch in Unterwäsche herumlaufen oder gar nackt? Die Dusche ist übrigens auch gläsern! Aber keine Angst, andere Reisende sind auf keinen Fall zu erwarten, denn Zugang zu diesen kleinen privaten Oasen haben nur die gerade anwesenden Gäste.

pure-pods-panorama
(Bild: ©PurePods.com)

Die Pods sind perfekt um zu zweit dem Alltag zu entfliehen, wieder frische Luft zu atmen, den Tag zu genießen und einfach mal gar nichts zu machen. Trotzdem sind sie nicht fern der Zivilisation und aus Christchurch oder Kaikoura leicht zu erreichen. So steht einem langen Wochenende, einem ganzen Urlaub oder sogar den Flitterwochen nichts im Wege!

pure-pods-innenraum
(Bild: ©PurePods.com)
pure-pods-dusche
(Bild: ©PurePods.com)

Pure Pods - Schauspiel der Natur

Die Hersteller selbst sagen, dass sie die Pure Pods errichtet haben um den Gästen das Schauspiel der Natur unverblümt nahe zu bringen. Gäste müssen dabei jedoch auf keinen Luxus verzichten. Ausgestattet mit einem weichen Bett, warmen Wasser, einem schicken Bad und sogar Fußbodenheizung lässt es sich aushalten. Versüßt wird das Ganze mit einem gefüllten Kühlschrank, einem Herd und Grill im Freien. Auch die USB-Geräte können geladen und mit dem vorhandenen Bluetooth Lautsprecher Musik gehört werden. Jedoch ist es schon besser seinen Aufenthalt ohne Telefon und Internet zu genießen. Am besten Tagsüber einfach die Aussicht mit einem Kaffee auf der Terrasse genießen. Oder ein wenig wandern gehen und die Gegend erkunden?

Nachts liegt man entspannt im großen Doppelbett, macht das Licht aus und lässt die Sterne für sich leuchten. Ja, sogar das Dach ist aus Glas! Und wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, es regnet oder stürmt, dann ist das nicht schlimm. So wird der Aufenthalt nur noch intensiver. Hautnah und dennoch komplett sicher in einem Unwetter stehen, ist eben ein Erlebnis für sich und eine tolle Geschichte beim nächsten Familientreffen.

Weitere Informationen zu dieser speziellen Unterkunft findet ihr auf der Website von Pure Pods.
Alle Bilder dieses Blog-Eintrages sind von PurePods.com bereitgestellt und unterliegen dem Urheberrecht. Eine Weiterverwendung ist nur mit Zustimmung von PurePods.com zulässig.

pure-pods-sonnenuntergang
(Bild: ©PurePods.com)
pure-pods-sternenhimmel
(Bild: ©PurePods.com)
Share on facebook
Teilen
Share on print
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.